Irish Rock 'n Folk | Do. 23.11.17 | 20:00

Larry Mathews Blackstone

Irish Rock'n Folk

Fällt aus Larry Mathews BlackstoneDas Konzert fällt aus !

Ersatztermin: Samstag, 03.03.2018

"Diese Band machte in den vergangenen Jahren immer wieder auf sich aufmerksam. Wenn sie spielen, bleibt kein Fuß ruhig.

Die irisch-deutsche Band zieht das Publikum von Beginn eines abendlichen Auftritts in ihren Bann." (Hamburger Abendblatt)

Die teils rockigen Eigenkompositionen von Larry Mathews Blackstone, die irischen Jigs und Reels, aber auch die melancholischen Balladen versprechen eine Stimmung zu schaffen, die die sprichwörtliche irische Heiterkeit spüren lässt.

Harmonische Arrangements und packende Rhythmen, gepaart mit einem traditionellen bis modernen Sound, zeichnen die Band aus.

Larry Mathews: „Wenn wir auf der Bühne stehen, dann wollen wir zu allererst eine gute Atmosphäre im Publikum schaffen. Unsere Songs fordern nicht unbedingt zum Mitklatschen oder Tanzen auf, sondern spannen einen großzügigen Bogen in alle Stimmungsrichtungen. Balladen, rockig angehauchte Eigenkompositionen und Instrumental-Stücke - mal jazzig oder mit irisch-keltischen Wurzeln – gehören auch zu unserem facettenreichen Repertoire.”

Larry Mathews stammt von der Südwestküste Irlands. Er ist Musiker, Sänger und Songwriter in einer Person. Seine Geige spielt er "like the speed of the wind". Auf der Bühne hat er bereits mit Musikern, wie z.B. Christy Moore, den Fury Brothers, Long John Baldry, Davy Johnston of the Elton John Band, den Dubliners und Achim Reichel zusammengearbeitet.

Die Band

Larry Mathews: Vocals, Geige, Gitarre | Ralph Bühr: Gitarre, Mandoline, Backgroundvocals | Bernd Haseneder: Bodhrán, Cajon, Percussion | Henning Wulf: Uilleann Pipes, Whistles, Banjo, Mandoline

www.larrymathews.de


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht

Do. 23. November 2017 | 20:00 Uhr | Eintritt € 14,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 139 | Gestern 203 | Woche 553 | Monat 4754 | Insgesamt 177953