Lesung/Musik | Do. 25.01.18 | 19:30

Tanja Rathjen

„Ich lese Musik“ - Lesung mit Musik

Tanja Rathjen Bildschirmfoto 2017-11-19 um 18.48.43Tanja Rathjen (Künstlerin und Komponistin) lädt ein zur Lesung mit unterhaltsamen Unterbrechungen.

Lucie Cerveny (Musikerin) begleitet die Lesung instrumental, vokal und geräuschvoll.

Das Duo verändert die Wirkung bekannter Songs, indem es die Musik vom Text und den Text von der Musik trennt, eigene Gedanken hinzufügt, modifiziert, improvisiert und etwas Neues entstehen lässt.

Weiterlesen: Lesung/Musik | Do. 25.01.18 | 19:30

Buch | Di. 30.01.18 | 19:30

Gespräch über ein Buch

Lukas Bärfuss "Koala"

Moderation Dr. Sylvia Sacher-Rudorffer

Lukas Bärfuss KoalaNächster Termin      

Dienstag, 10.04.2018, 19:30 Uhr

Das "Gespräch über ein Buch" ist eine vierteljährlich stattfindende Veranstaltung (Planung und Organisation: Brigitte Rischkau-Niebuhr) des Kulturforums am Hafen.

Das jeweils angekündigte Buch sollte von allen Teilnehmern gelesen sein, um darüber zu einem Gespräch und Gedankenaustausch zu kommen.

In einer literarischen Analyse beschäftigt sich die von Dr. Sylvia Sacher-Rudorffer moderierte Gesprächsrunde mit der Struktur und dem Inhalt des 2014 erschienenen Romans „Koala" des Dramatikers Lukas Bärfuss.  

Weiterlesen: Buch | Di. 30.01.18 | 19:30

LitCafé | Fr. 16.02.18 | 20:00

Literarisches Café

"sage & schreibe" - Lyrik und Prosa in Buxtehude

Literarisches Café - Ideenreich und wortgewandtTermine 2018

Freitag, 16.02.2018

Freitag, 23.09.2018

Freitag, 23.11.2018

Ideenreich und wortgewandt präsentieren Autorinnen und Autoren ihre eigenen Texte im „Literarischen Café“ in Buxtehude.

Weiterlesen: LitCafé | Fr. 16.02.18 | 20:00

Heimat | Fr. 31.08.-So. 02.09.18

Plattdeutsches Literatur-Wochenende

Heimat

HeimatDer Begriff "Heimat" verweist zumeist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird er auf den Ort angewendet, in den ein Mensch hineingeboren wird und in dem die frühesten Sozialisationserlebnisse stattfinden, die zunächst Identität, Charakter, Mentalität, Einstellungen und Weltauffassungen prägen.

An vier bis fünf Standorten (z.B. Gaststätten/Buchhandlungen) in Buxtehude werden Lesungen zum Thema "Heimat" abgehalten. Es sollen Beiträge aus unterschiedlichen Ländern sein, die in ihrem Text das Thema  "Heimat" weitläufig behandeln.

Am jeweiligen Veranstaltungsort werden zwei Beiträge aus verschiedenen Ländern vorgelesen. Die Vorleser sind Hobby-Vorleser. In den Pausen wird Musik von Straßenmusikern dargeboten und es besteht zudem die Möglichkeit, den Veranstaltungsort zu wechseln, weil alle zur gleichen Zeit Pause machen. 

Weitere Informationen folgen.


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht,  und Heimatverein Buxtehude

Fr. 31. August | 01. September | 02. September 2018

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 114 | Gestern 144 | Woche 432 | Monat 2000 | Insgesamt 181377